Abdel al Rahman

Abdel ist 3 Jahre alt und lebt in Za'atara in der Nähe von Bethlehem. Er leidet an einer seltenen Blutkrankheit und muss alle 3 Monate zur Hadassa nach Jerusalem um die richtigen Medikamente zu bekommen.

Die schlechte medizinische Versorgung in Palästina führte dazu, dass Abdel seinen Fuß verloren hat. Die Ärzte haben eine Infektion nicht in den Griff bekommen und so musste der linke Fuß amputiert werden.

Damals bekam er eine Prothese vom Staat bezahlt. Nach zwei Jahren war die Prothese zu klein und musste erneuert werden. Wir haben Abdel geholfen und ihm in Jerusalem eine neue Prothese anpassen lassen. Durch Kontakte einer israelischen Freundin wurde Abdel von einem israelischen Orthopädie-mechaniker versorgt, der jetzt regelmäßig die Kontrolle übernimmt.